Hacker Typer: Hacken leicht gemacht

http://www.hackertyper.com/

Bis vor einer Weile galten Hacker in meinem Umfeld als Spinnerei. Das sind doch irgendwelche Leute – ohne Freunde – mit einer 2 cm dicken Hornbrille auf der Nase –  die seit Jahren kein Tageslicht gesehen haben und versuchen in Computersysteme einzudringen. Das ist doch alles totaler Schwachsinn…niemand kann einfach in eine Bank eindringen oder gar in ein Wlan Netz… *ironie off*

Doch dann kam der bekannte Sony Hack und auch normale Menschen aus meinem Umfeld begannen zu verstehen…es gibt Hacker. Das ist kein Hirngespinnst aus irgendeinem Film…nein. Zu etwa der selben Zeit begann ebenfalls das Hacker-Kollektiv Anonymous an popularität zu gewinnen. Durch verschiedene Aktionen haben „sie“ es ins Fernsehen geschafft und selbst die Oma oder Opa haben zu diesem Zeitpunkt vermutlich zum ersten mal von sogenannten Hackern gehört. 

Ihr, die ihr alle täglich mit dem Computern arbeitet, wisst natürlich schon seit Ewigkeiten von Hackern oder auch Crackern. Von anderen als Hacker bezeichnet zu werden, grenzt schon an eine Ehre. Hacker sind schließlich sehr intelligent und haben eine gewissen Macht…deshalb gibt es enorm viele Skript-Kiddys im Internet. Alle möchten gerne „eben“ hacken lernen. Das erwies sich bisher allerdings als ziemlich schwer. Durch Jahrelange Erfahrung mit verschiedenen Betriebssystemen, Programmiersprachen oder Datenbanken erwirbt man das nötige Wissen um Systeme auf etwaige Fehler hin analysieren zu können. Die Anleitung: „Wie werde ich Hacker“ kann man eben nicht einfach auf ein 10 Seiten PDF packen.

Für all diejenigen, die schon immer einmal etwas hacken wollten, denen aber leider das nötige Wissen fehlt, habe ich heute eine kleine Überraschung. Der Till machte mich heute auf eine Internetseite aufmerksam, die verspricht das Hackern so leicht wie noch nie zu machen. Wenn ihr also die Facebook-Accounts eurer Freunde, das Email-Postfach eurer Eltern oder ihr einfach eure eigene Bank hacken wollt — dann müsst ihr zukünftig nur noch eines tun:

1. ruft diese Seite auf: http://www.hackertyper.com/

2. Fangt einfach an zu tippen, was ihr gerne erreichen möchtet. Zum Beispiel schreibt ihr: „Hacke den Facebook Account von Justin Bieber“

3. Die Seite wird automatisch den Code generieren und den Facebook Account von Justin Bieber hacken

4. Ihr seid jetzt offiziell ein böser und gemeiner Hacker

 

 

 

😉

, , , , , , , , , , , , , , ,

Noch keine Kommentare.

Schreibe einen Kommentar

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere