Android 2.2 (Froyo) für das Motorola Milestone erschienen

HALLELUJA ! Es ist soweit…Android 2.2 ist für das Motorola Milestone erhältlich.

 

Die wichtigsten Neuerungen in Android 2.2 (Froyo)

 

– Flashunterstützung (endlich Flashvideos im Internetbrowser)

– Hotspot (ihr könnt euer Milestone zu einem Modem machen und eure Internetverbindung zum Beispiel einem Laptop zur Verfügung stellen bzw. Tethern)

– App2SD (ihr könnt installierte Apps auf die SD Karte auslagern. Das Milestone hat einen sehr kleinen internen Speicher, dass ist mit App2SD irrelevant)

 

Wenn ich mich nicht täusche, war das Update bereits vor fast einem Jahr angekündigt. Es hat sich unzählige Male verschoben und heute ist es endlich soweit. Da wird für viele Motorola Milestone User die Sonne aufgehen. Wie man in den Videos aus dem Artikel: „Android: Wachstum und Zukunft“ sehen kann, gibt es EINIGE Leute mit einem Motorola Milestone. Das Motorola Milestone wurde bereits zum Release mit voller Flash-Funktionalität beworben. Für viele (mich eingeschlossen) wird das einer der Hauptgründe für den Kauf gewesen sein. Denn damals wie auch heute, ist Flash ein Killerargument das für Android spricht.

Zwischenzeitlich wurde bereits vermutet, dass Android 2.2 gar nicht mehr für das Motorola Milestone kommen wird. Die Leistung sollte nicht ausreichend für Flashunterstützung sein. Motorola war allerdings gezwungen ein Update zu bringen. Viele Anbieter haben damals nämlich speziell mit dieser Flashunterstützung geworben (unter anderem O2). Wenn kein Flash mehr gekommen wäre, hätten viele Kunden vermutlich Anspruch auf ein neues Smartphone mit der (bereits beworbenen) Flash-Unterstützung gehabt.

Eine Betaphase zu Android 2.2 lief bereits in den letzten Wochen. Viele User haben mit der Beta leider keine positiven Erfahrungen machen können. Auch nach dem jetzigen Update auf Android 2.2 soll das System nicht einwandfrei laufen.

 

Android 2.2 Installation auf dem Motorola Milestone

 

Es wird streng dazu geraten einen „Full-Wipe“ durchzuführen. Damit wird das Telefon in den Ursprungszustand zurückversetzt. Nach dem Full-Wipe soll das System dann aber mit Android 2.2 zufriedenstellend arbeiten.

Vor einem Hardreset solltet ihr unbedingt die wichtigsten Daten speichern. Die Kontaktliste und die Appliste wird im Normalfall über das Google Konto Synchronisiert. Sms müssen aber manuell gespeichert werden. Das geht zum Beispiel mit der App „SmS Backup & Restore„. Die SD-Karte wird bei einem Hardreset in der Regel nicht mit einbezogen. Das heisst: Bilder und Ähnliches müsst ihr nicht sichern. Nachdem ihr also eure Sms gesichert habt und die Kontaktliste über Google Synchronisiert wird, könnt ihr auf Android 2.2 updaten. Dazu müsst ihr euer Motorola Milestone an einen Windowscomputer anschließen (das Update kann nicht OTA bzw. over the air ausgeführt werden). Mit dem „Motorola Software Updater“ könnt ihr dann das Update ausführen.

Das Update kann eine Weile dauern, lasst euch davon nicht beunruhigen. Wenn ihr Android 2.2 installiert habt, solltet ihr jetzt einen…

…Full Wipe/Factory Reset durchführen:

 

1. Gerät ausschalten

2. Kamerataste gedrückt HALTEN

3. Gerät einschalten (Kamerataste weiter gedrückt halten)

4. Wenn das Motorola Logo kommt -> Einschaltknopf loslassen (Kamerataste weiterhin gedrückt halten)

5. Ihr seht jetzt ein Dreieck mit Ausrufezeichen: Kamerataste und „Lautertaste“ gleichzeitig drücken (das kann ein paar Anläufe benötigen) Evtl. geht es auch wenn ihr erst die Lautertaste drückt(gedrückt halten) und dann kurz die Kamerataste betätigt.

6. Jetzt navigiert ihr mit den Laut/Leise Tasten durch das Menü auf „Wipe All User Data“ und bestätigt es mit der „OK“ Taste (Im Navigationskreuz).

7. Wenn der Reset fertig ist -> Handy neustarten

 

Jetzt habt ihr ein frisch aufgesetztes System mit Android 2.2. Die bisher installierten Apps müsst ihr allerdings alle wieder runterladen. Das könnt ihr aber auch bequem vom Computer aus machen. Flash müsst ihr ebenfalls noch manuell aus dem Android Market installieren.

Die Kontaktliste sollte sich von selber wieder anlegen, die Sms bekommt ihr mittels Sms Backup & Restore wieder.

 

Disclaimer: Für eventuellen Datenverlust oder Schäden am Gerät wird keine Haftung übernommen. Alles geschieht auf eigene Gefahr.

, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

7 Responses to Android 2.2 (Froyo) für das Motorola Milestone erschienen

  1. Miriam 15. Juli 2011 um 18:26 #

    Der Blitz in der Mitte sieht wie ein Defekt aus 😉

  2. Timo 15. Juli 2011 um 20:04 #

    Ja das stimmt ^^, aber du hast ja erkannt, dass es in Wirklichkeit ein Blitz ist =)

  3. Pia 11. Oktober 2011 um 19:09 #

    bei mir funktionier die anleitung nicht!!:(

  4. Timo 11. Oktober 2011 um 21:53 #

    Woran genau hapert es denn ?

  5. Saby 4. November 2011 um 20:57 #

    bis zum dreieck komme ich wenn ich anstatt die kamerataste das X drücke aber weiter komme ich nicht 🙁

  6. Timo 4. November 2011 um 22:57 #

    Ja, es gibt wohl zwei verschiedene Loader. Den einen nutzt man indem man die Kamerataste drückt, den anderen durch das drücken von „x“.
    Wenn du also bei dem Dreieck bist versuch mal die „Lautertaste“ gleichzeitig mit der „x“ Taste zu drücken. Wenn du das nicht hinbekommst, mit dem gleichzeitig drücken, dann halt die „Lautertaste“ gedrückt und drück zusätzlich „x“. Du befolgst also die Anleitung ganz normal, nur ersetzt die „Kamerataste“ durch die „x“ Taste.

    Versuchs mal =)

Schreibe einen Kommentar