Gratis: Spieleklassiker Portal

Habe gerade davon erfahren und muss das natürlich schnell mit euch teilen. Der Gameklassiker Portal 1 steht bis zum 20. September kostenlos zum Download bereit (sonst kostet das Spiel noch fast 20€ !!!). Einzige Voraussetzung ist ein Steam-Account  (Falls ihr noch keinen habt, ist das ruckzuck geschehen). Ihr könnt das Spiel sowohl für Mac als auch für Windows herunterladen. Ich selber habe noch nie Portal gespielt, aber schon viel darüber gelesen/gesehen. Ich werde es mir auf jeden Fall mal runterziehen und gucken wie es mir so gefällt.

Wer gar nicht weiß was Portal ist: Portal ist ein Spiel von Valve, welches im Jahr 2007 heraus kam. Es wurde bekannt, weil es endlich mal wieder ein neues Spielprinzip mit sich gebracht hat. Portal ist kein stumpfer Egoshooter, es ist viel mehr ein Spiel bei dem man etwas Grübeln muss. Am besten schaut ihr euch kurz ein Video an:

Portal 1 war sehr erfolgreich und vor kurzem kam auch der Nachfolger raus. Feine Geste von Valve das Spiel komplett gratis anzubieten, immerhin ist es gerade mal 4 Jahre alt. Auch wenn ihr bisher vielleicht nicht so die „Zocker“ wart, einen Versuch ist es allemaal wert.

Um Portal 1 spielen zu können, sollte jeder halbwegs aktuelle Computer ausreichen.

Portal 1 Systemanforderungen Pc

Mindestanforderung: 1,7-GHz-Prozessor, 512 MB RAM, DirectX® 8.1-fähige Grafikkarte (SSE-Unterstützung erforderlich), Windows® 7 (32/64-bit) / Vista / XP, Maus, Tastatur, Internetverbindung

Empfohlen: Pentium 4-Prozessor (3,0 GHz oder höher), 1 GB RAM, DirectX® 9-fähige Grafikkarte, Windows® 7 (32/64-bit)/Vista/XP, Maus, Tastatur, Internetverbindung

 

Portal 1 Systemanforderungen Mac

Minimum: OS X Version Leopard 10.5.8, Snow Leopard 10.6.3, 1GB RAM, NVIDIA GeForce 8 oder höher, oder ATI X1600 oder höher, Maus, Tastatur, Internetverbindung

 

Viel Spaß damit !

, , , , , , , , , , , , , , ,

Ein Kommentar zu Gratis: Spieleklassiker Portal

  1. Gerhard 2. Januar 2013 um 19:06 #

    Da habe ich damals auch nicht gezögert. Hat sich wirklich gelohnt.

Schreibe einen Kommentar