Google: Optisch ähnliche Bilder finden

Ich persönlich habe mich ja mittlerweile total mit Google angefreundet. Ich verstehe gar nicht, wie irgendwelche Leute ständig behaupten können, dass Apple so erfolgreich ist, weil sie so viele innovative Ideen entwickeln.

Für mich ist eindeutig Google der absolute Innovationsführer im Internet. Der beste Beweis ist aktuell die „Drag & Drop Bildersuche“. Bisher habt ihr Google`s Bildersuche aufgerufen und dann mithilfe von Stichworten, die euer Bild beschrieben haben, nach einem guten Ergebnis gesucht.

Das ganze wurde jetzt general überholt. Ihr habt jetzt drei neue Möglichkeiten nach einem optisch ähnlichem Bild zu suchen.

 

 

 

1. Ihr zieht euer Bild von eurem Desktop einfach per Drag & Drop in Google`s Bildersuche

2. Ihr clickt auf das Kamerasymbol in der Bildersuche und wählt ein Bild auf eurem Computer aus

3. Ihr kopiert die Url eines Bildes in die Suchleiste der Bildersuche

 

 

Das ganze funktioniert hervorragend. Ihr könnt sogar ein Add-On für Google Chrome und für Mozilla Firefox herunterladen.Wenn ihr das Add-On installiert habt, könnt ihr einen Rechtsclick auf Bilder von Websites ausführen und euch wir der Dialog: „Search Google with this image“ angeboten.

Einfacher geht es nicht….

, , , , , , , ,

4 Responses to Google: Optisch ähnliche Bilder finden

  1. Tim 19. August 2011 um 13:05 #

    Bei Google wird aber auch sehr viel dazugekauft… Aber trotzdem sind sie mit Sicherheit einer der Vorreiter im Internet 🙂 Das Add-On hört sich ja echt geil an … werde ich direkt mal testen 🙂

    Kurz mal Offtopic:-) Sag mal hast du eigentlich etwas von dem Panda Update gemerkt?? Besucherzahlen? Sichtbarkeit? Auf dem meinungsblog kannst du die testen lassen 🙂

    Laut Bloggerei sieht es ja unverändert aus…

  2. Timo 20. August 2011 um 19:12 #

    Also, momentan würde ich sagen ist alles unverändert.
    Habe den Matthias aber mal um eine Analyse gebeten (Danke dir für den Hinweis =) )

    PS: Ja Google kauft ziemlich viel dazu 😛

  3. Tony 18. Mai 2012 um 15:15 #

    Von wegen Innovativ würde sagen Google hats von http://www.gazopa.com/ aufgekauft die Bildersuche gabs schon 2008

  4. Timo 18. Mai 2012 um 19:58 #

    Danke für deinen Hinweis. Wußte ich bis gerade nicht.

    So ist das aber nunmal…Apple hat das Retina Display auch nicht erfunden… sie kaufen es bei Samsung. Auch Siri ist in dem Sinne keine Innovation…Siri beruht auf Wolfram Alpha.

    Google hat Gazopa gekauft….also gehört Google diese Bildersuche und somit ist Google in meinen Augen damit innovativ. Google hat es nicht erfunden…aber eingeführt….

    Grüße =)

Schreibe einen Kommentar