Android Apps via Gesichtserkennung schützen

Bei Laptops gibt es diese Technik schon eine Weile: Man muss nicht mehr dauernd ein lästiges Passwort eingeben, um sich anzumelden, die Webcam schaut einfach nach, wer vor dem Laptop sitzt und gewährt Zugang…oder auch nicht.

Diese coole Funktion können jetzt auch Android Smartphones beherrschen. Dazu wird die kostenlose App „Visidon Applock“ benötigt.

Einfach herunterladen, installieren und in den Einstellungen die „Gesichtserkennung“ einschalten.

Wenn man dem Video glauben schenken darf, funktioniert das ganze ziemlich Reibungslos. Ich selber habe es auch gerade getestet und es scheint wirklich gut zu funktionieren. Dennoch sollte das ganze mehr als Spielerei betrachtet werden. Die Lichtverhältnisse können der App z. B. Schwierigkeiten bereiten. Auch kann es passieren, dass ein einfaches Foto ausreicht um die Person zu „identifizieren“.

Als coole Spielerei aber sehr Empfehlenswert 🙂

 

Quelle: stadt-bremerhaven.de

, , , , , , , , , ,

Noch keine Kommentare.

Schreibe einen Kommentar