Nie wieder Feuchtigkeitsschäden am Smartphone

Schöne neue Welt in der wir leben…Elektroautos, Fernseher mit Internetzugang, voll fernsteuerbare Wohnhäuser und wahrscheinlich nur noch eine Frage der Zeit bis wir alle vollständig wasserdichte Elektroartikel kaufen dürfen =)

Richtig gehört! Demnächst könnt ihr euer Tablet oder Smartphone ruhig mit in die Badewanne mitnehmen ohne Panik zu haben, dass es mal ins Wasser fallen könnte. Es gibt bereits seit längerem Versuche dieser Art, diese waren bislang allerdings nicht besonders gut für die Umwelt.

Jetzt hat sich eine Japanische Firma ans Werk gemacht und es tatsächlich geschafft eine wesentlich weniger schädliche Lösung zu finden:

Wenn ihr mich fragt… der absolute Wahnsinn! Ich kann es kaum abwarten bis man sein Smartphone mit dieser Flüssigkeit bearbeiten lassen kann bzw. bis die ersten wasserdichten Smartphones im Laden stehen. Sicherlich nur eine Frage der Zeit bis das zum Standart wird.

 

, , , , , ,

Noch keine Kommentare.

Schreibe einen Kommentar