Android: System-Apps ohne Root deaktivieren

android system apps entfernen

Viele kennen es… viele nervt es: Vorinstallierte Apps! Wer nicht gerade mit einer Custom-Rom auf seinem Smartphone unterwegs ist, der findet wohl immer vorinstallierte Apps vor. Selbst auf meinem Nexus 4 mit NACKTEM Android, ist so manche App vorinstalliert.
Ich bin mir nicht sicher, ob  das was ich jetzt zeige schon immer ging… aber ich zeige euch heute trotzdem wie ihr nervige System-Apps einfach deaktivieren könnt. Ja – „Deaktivieren“. Ohne Root-Zugriff werdet ihr wohl keine System-App einfach deinstallieren können.

Auch wenn beim deaktivieren der System-Apps kein zusätzlicher Speicher frei wird, so verschwinden die nervigen Apps zumindest aus eurem App-Launcher.

Auf geht’s:

  • Ruft eure Einstellungen auf

android einstellungen

  • Geht in eure „Apps

android apps

  • Wischt zwei mal nach Rechts
  • Öffnet die zu deaktivierende App
  • Betätigt oben rechts den „deaktivieren“ Button

android news & weather

  • Lest die Meldung und entscheidet ob ihr bereit seid die „Gefahr“ einzugehen (Anmerkung: Ich habe absolut keine Probleme seit dem ich einige meiner System-Apps deaktiviert habe! Dennoch: Eigene Gefahr!)

android integrierte app deaktivieren

Das wars! Dasselbe macht ihr jetzt mit den anderen System-Apps. Ich konnte ohne Probleme die folgenden System-Apps deaktivieren:

  1. E-Mail
  2. Currents
  3. News & Weather
  4. Google Talk
  5. Google Earth

Wenn ihr euch bei einer nicht sicher seid, ob ihr diese einfach deaktivieren könnt – fragt mich einfach in den Kommentaren.

Durch das deaktiveren der Android System-Apps kann wie gesagt kein zusätzlicher Speicherplatz gewonnen werden aber meine App-Liste ist um immerhin 5 Apps leichter =) Anbei noch ein kurzes Video:

 

, , , , , , , , , , , , ,

6 Responses to Android: System-Apps ohne Root deaktivieren

  1. JürgenHugo 2. Dezember 2012 um 12:16 #

    Ich hab´kein Smartphone & kein Tablet, aber wenn: NUR gerootet oder eben Jailbreak.

  2. Timo 2. Dezember 2012 um 14:48 #

    Ja, ich selber bin auch ein Freund von Root. Allerdings muss man ja auch mal an die „normalen“ Menschen da draußen denken 😛

  3. JürgenHugo 2. Dezember 2012 um 15:31 #

    Wenn ich nur daran denke, das ich Win8 „normal“ benutzen müßte, da wirds mir schwummerig… :mrgreen:

  4. Yachti 4. Dezember 2014 um 21:12 #

    Hi – mit 4.4.4 funktioniert das so aber nicht mehr, oder?

  5. Timo 4. Dezember 2014 um 21:27 #

    Hi Yachti,

    eben getestet – geht auch mit Android 4.4.4 noch.

    Gruß

Schreibe einen Kommentar