Spezialbrille: nie wieder gereizte Augen vom Monitor

Büromenschen kennen das Problem sicher: Man sitzt stundenlang vor dem Monitor, die Augen trocknen aus, werden Müde oder tun einfach weh.

Man kann dem entgegenwirken in dem man den Augen zwischen durch eine Pause gönnt. Einfach mal die Augen einen Moment schließen oder den Blick mal kurz aus dem Fenster schweifen lassen. Aber ganz ehrlich? Wer macht das schon? Die wenigstens werden daran denken ihre Augen zwischenzeitlich mal zu entspannen. 

Hier kommt die japanische Firma J!NS zum Zuge. Die will dem ganzen mit einer Spezialbrille entgegenwirken.

Diese Brille soll das „Blaue Licht“, dass von Computer Monitoren ausgeht und für die oben beschriebenen Symptome verantwortlich ist, um knapp 55% reduzieren. Zusätzlich ist ein Luftbefeuchter in die Brille eingearbeitet, der trockene Augen (die z.b. auch durch Heizungsluft auftreten) vermeiden soll. Eine Ladung hält ca. 2 Stunden.

Ende Oktober wird die Brille vorerst in Japan auf den Markt kommen, für umgerechnet 35,60€. Vermutlich ist es aber nur eine Frage der Zeit, bis die ersten Modelle auch nach Deutschland kommen.

 

Wenn es hilft…wieso nicht =)

 

Quelle: J!NS

, , , , , , , , , , ,

8 Responses to Spezialbrille: nie wieder gereizte Augen vom Monitor

  1. Alex 18. Juli 2011 um 12:02 #

    Klingt gut und interessant.
    Sonst trug ich immer Kontaktlinsen, jetzt ist es schon eher die Brille. Denn als Bürohengst vor dem PC, merkt man es schon, dass man den Augen keinen Gefallen tut.
    Mal schaun in welche Richtung sich die Brillen in Zukunft entwickeln werden.

  2. Timo 18. Juli 2011 um 12:04 #

    Ich denke / hoffe, dass in ein paar Jahren Monitore nicht mehr schädlich sein werden für unsere Augen. Das wäre natürlich das beste =)

  3. Alex 18. Juli 2011 um 13:19 #

    Ok, hast gewonnen. Aber sind es nur die Monitore? Was, wenn wir 8 Stunden am Tag ein Buch lesen würden? Würden die Augen dann nicht auch mürbe werden?

  4. Timo 18. Juli 2011 um 13:34 #

    Gute Frage, da haste wahrscheinlich recht. Also müssen wir doch auf gute Brillen hoffen ^^

Schreibe einen Kommentar