Skandal: Super Mario trägt Tierpelze und nimmt Drogen

So gut wie jeder kennt ihn: Super Mario. Viele von euch haben vermutlich schon das ein oder andere Abenteuer mit Mario gemeistert…viele  haben das in ihrer Kindheit getan…viele tun es heute noch. Ihr seid durch die Welten gehüpft, seid auf Yoshi geritten und habt eure verschollene Freundin, die Prinzessin, gesucht. Ihr habt vermutlich auch das ein oder andere mal mit einem Kumpel gespielt und dabei eine menge spaß gehabt…

Hattet ihr jemals einen bösen Gedanken während ihr Super Mario gespielt habt? In der kunter bunten Welt von Super Mario war doch immer alles in Ordnung. Okay, die Prinzessin wurde andauernd entführt/gekidnappt und ihr musstet sie wieder zurückholen. Während ihr das getan habt, habt ihr jede Menge von unschuldigen Tieren abgeschlachtet, nur um ihnen das Geld zu klauen.

Ihr habt euch immer über ein paar Pilze Drogen gefreut, die euch haben wachsen lassen. Wenn ihr ganz viel Glück hattet, habt ihr einen  Anzug  Tierpelz von einem armen Maderhund bekommen, mit dem ihr fliegen konntet.

Super Mario:

– ist Drogenverherrlichend

–  zerstört einfach eine fremde Umwelt

–  plündert/tötet rücksichtslos andere Lebewesen um an deren Ressourcen zu gelangen

– trägt gerne Tierpelze

 

Die Peta (Tierrechtsorganisation) findet es sogar so schlimm, dass sie dem bösen Klempner ein eigenes Flashspiel gewidmet hat. Diesmal hüpft ihr jedoch nicht als Super Mario durch die Welt, sondern als kleiner Waschbär der Super Mario jagt, um sein Fell zurück zu bekommen. Das Game heißt: Mario kills Tanooki.

Jetzt mal ernsthaft! Drogen sind wirklich schlimm, das töten von Tieren ist schlimm, Tierpelze zu tragen ist schlimm und die anderen Sachen die hier beschrieben sind, sind alle schlimm. Trotzdem ist das hier natürlich nur ein kleiner Scherz. Auch die Peta hat bereits gesagt, dass es nicht sooo ernst zu nehmen ist: “Das Spiel war nur ein ironischer und spaßiger Ansatz, um die (öffentliche) Aufmerksamkeit auf ein ernsthaftes Thema zu lenken”.

Was meint ihr? Gehört Super Mario verboten? ;)

, , , , , , , , , ,

6 Responses to Skandal: Super Mario trägt Tierpelze und nimmt Drogen

  1. Lukas 19. Januar 2012 um 13:11 #

    Und was ist dann mit Pokemon? Wehrlose Tiere werden aus der Natur gerissen, in winzige Bälle eingesperrt & müssen auf Befehl andere Tiere abschlachten…

  2. Timo 19. Januar 2012 um 15:38 #

    Da haste nicht Unrecht. Sollte man der PETA mal sagen :P
    Ich denke da gibt es einige Spiele…die PETA hat ja auch etwas an Battlefield 3 zu meckern gehabt. Dort gab es wohl eine Mission in der man eine Ratte abgeknallt hat…das meinten die übrigens wirklich ernst.

    Grüße

  3. Lukas 19. Januar 2012 um 23:17 #

    Ich glaube, du meinst diese Stelle hier: http://www.youtube.com/watch?v=UZ2dCUAf6eM
    Also wenn wegen sowas Battlefield 3 zensiert wird, sind wir wirklich in einer schrecklichen Welt..
    Es gibt ja Sachen, die kann man noch irgendwie nachvollziehen…Aber bei anderen Dingen denkt man sich dann nur noch: WTF…
    Mit freundlichen Grüßen, Der__Lukas

  4. Timo 20. Januar 2012 um 10:00 #

    Exakt, genau diese Stelle ^^
    Bei dem WTF sind wir uns einig … =)

    Gruß

  5. Sandra 24. März 2012 um 07:46 #

    Jetzt weiß ich auch, warum ich bei dem Spiel immer so wild auf die Pilze war :-) High sein in der virtuellen Welt.

    Schönes WE

  6. Skatze 29. März 2012 um 14:50 #

    Sauber, da hat die Peta wirklich einen genialen Gag drausgemacht, find ich gut!
    Ganz so schlimm ist Mario nun ja nicht. BugsBunny war auch nie besser, ob nun Pilze oder Möhren futtern^^

Hinterlasse eine Antwort